Gene Center Munich
print


Breadcrumb Navigation


Content

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Spülküche (Teilzeit 50%)

Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der größten und renommiertesten Hochschulen Deutschlands. Das Genzentrum der LMU, ein international angesehenes biowissenschaftliches Forschungsinstitut, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Spülküche (Teilzeit 50%)

Als Teil eines großen Infrastruktur-Teams und in Zusammenarbeit mit den anderen Mitarbeiterinnen in den Spülküchen gehören folgende Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben:

Ihre Aufgaben:

- selbständige Desinfektion von Glas- und Plastikwaren sowie Geräten durch Autoklavieren und Sterilisieren
- selbständiges Filtrieren von Zuchtmedien, Vorbereitung von Zuchtgefäßen und Filtriergeräten (Desinfektion)
- selbständige Vorbereitung und Bedienung von Geräte- und Pipettenspülmaschinen und der Spülküche zur             Desinfektion; Bedienen der Pipettenstopfmaschine
- Einräumen der gespülten Gegenstände in die Vorratsschränke
- Einsammeln der schmutzigen Laborgläser sowie Pipetten
- Autoklavieren von Lösungen und Laborabfällen
- Spitzen stecken und sterilisieren

Ihr Profil:

- Sie sind teamfähig und belastbar
- Sie arbeiten selbstständig und sorgfältig, sind zuverlässig und flexibel
- Englischkenntnisse sind vorteilhaft aber nicht notwendig

Ihr Arbeitsplatz befindet sich am Campus Großhadern in München und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung. Die Stelle ist frühestens zum 1.2.2022 zu besetzen und zunächst auf 2 Jahre befristet; eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist bei Bewährung grundsätzlich möglich und wird angestrebt. Die LMU München setzt sich für die Gleichberechtigung ein. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 7.12.2021 (per E-Mail oder Post) an:
Genzentrum LMU
Aleksandra Sarman-Grilc
Feodor-Lynen-Straße 25
81377 München
grilc@genzentrum.lmu.de

Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei diesem Übermittlungsweg Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten.
Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung: Tel. 089 2180 76771 (Dr. Carola Vogt)