Gene Center Munich
print


Breadcrumb Navigation


Content

Technische(n) Assistent(in) (m/w/d)

Das Klinikum der Universität München ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 47 Fachkliniken, Abteilungen und Institute miteiner exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischen Niveau. Hieran sind rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt. Die Arbeitsgruppe „Translational Cancer Immunology“ am Genzentrum der LMU München (AG Subklewe) sucht ab August 2020 eine/n

Technische(n) Assistent(in) (m/w/d) (75-100%)

Ihr Aufgabenbereich:

• Labororganisation (ca. 50% der Arbeitszeit)
• Zellkultur
• Isolierung mononukleärer Zellen aus peripherem Blut und Knochenmark
• Durchflusszytometrie

Unsere Anforderungen:

• Berufsausbildung MTA/BTA/CTA
• Erfahrung in oben genannten Aufgabenbereichen wäre wünschenswert
• Engagement und eine flexible, selbstständige Arbeitsweise
• Solide EDV Kenntnisse (MS Office, SAP)

Unser Angebot:

Abwechslungsreiche Mitarbeit in einem jungen Team mit klinisch orientierter Forschung im Bereich Tumorimmunologie/Immuntherapie

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Dr. med. Marion Subklewe subklewe@genzentrum.lmu.de 

Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) richten Sie bitte an subklewe@genzentrum.lmu.de

Klinikum der Universität München
Translational Cancer Immunology (AG Subklewe)
Frau Prof. Dr. med. M. Subklewe
Feodor-Lynen-Str. 25
81377 München

Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei diesem Übermittlungsweg Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen per Post zukommen lassen.